Das Restless Genital Syndrom

Wir helfen einander


    Ich bin neu hier

    Austausch
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Sa Aug 31, 2013 10:51 am

    Ich würde gerne wissen, ob dieses Forum noch aktiv ist und ob es sich überhaupt lohnt, hier etwas zu schreiben. Würde mich sehr über Antworten und über ein neues Beleben dieses Forum freuen.

    LG Nikkel

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 8:12 am

    Hallo,
    Bin auch neu hier. Leidest du auch unter rgs?
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 11:30 am

    Diagnostiziert wurde es nicht. Aber von den Symptomen passt es zu fast 100%. Ich werde jetzt in eine Klinik für Diagnostik eingewiesen und es ist verdammt schwer, überhaupt Gehör zu finden und nicht gleich automatisch auf die Psychoschiene geschoben zu werden. Wobei ich bei einem Therapeuten deswegen sogar war. Der schickte mich weg und riet mir, bei einem Neurologen vorstellig zu werden. Das der Nervus Pudendus (Schambeinnerv) eine Neuropathie aufweisen könnte, sei gar nicht so unwahrscheinlich. Vorher würde er mich gar nicht psychologisch behandeln. Und viele "Körperärzte" schicken einen gleich zum Psychologen. Wenn ich mehr weiß, werde ich das sofort hier posten.
    Erzähl doch mal wie das bei dir los ging?!
    Übrigens, ich bin sehr froh, dasss ich wieder jemand meldet. Dachte das Forum sei tot.

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 11:50 am

    Ich leide darunter seit Monaten.
    Damals als es anfing, hatte ich Prüfungsstress und ich musste Monatelang lernen. Ich hatte immer jeans an und beim lernen saß ich auch nicht bequem sodass meine klitoris dort eingequetscht war. Ich war aber so stark auf die prüfungen konzentriert sodass ich da unten nicht bemerkt hatte. Durch Fehlstellungen und Stress bekam ich diese krankheit. Dann habe ich im internet recherchiert dass die klitoris 8000 nerven hat. Ich war auch bei meiner gynäkologin und sie wusste leider auch nicht mehr. Dann hab ich erfahren dass das rgs ist und ging zu meinem neurologen. Er kannte die krankheit nicht aber wie ich es ihm erklärt habe meinte er dass es eine neuropathie ist. Und das stimmt auch. Er gab mir antidepressiva amitryptilin. Ich habs eingenommen aber dann musste ich es absetzen weil ich herzbeschwerden hatte. Ich probiere es jetzt mit johanniskraut und mit sanfte alternativen wie vitamin b komplex, alpha liponsäure, zink und wärmepflaster fur meine wirbelsäure im unteren bereich. Ich hoffe dass die krankheit verschwindet. Wie ist es bei dir losgegangen?
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 12:29 pm

    Wie hat denn der Neurologe die Neuropathie festgestellt? Ich war bei einem Neurologen, der mich entgeistert anschaute. Innerhalb von wenigen Minuten sagte er mir, ich soll mir einen anderen suchen. Einen, der das kennt. Ich war so geschockt. Das ein Arzt sich da so blockiert, obwohl ich diese Neuropathie erwähnte. Dann rief ich etliche Neurologen an, niemand untersuchte diesen Nerv. Nicht mal die Krankenhäuser in meiner Stadt. Und ich wohne in einer Großstadt! Nun werde ich etwas weiter weg in eine Klinik für Diagnostik geschickt. Die Krankenschwester auf der Gynäkologie sagte mir von sich aus, nur anhand der Schilderung meiner Symptome, dass es auch eine neurologische Sache sein könnte. Ich fühlte ich dort zum ersten Mal für voll genommen. Kaum jemand kann damit was anfangen. Wie genau wurde das bei dir festgestellt das du eine Neuropathie ist? Und welcher Nerv ist bei dir kaputt? Eine Neuropathie heilt nicht mehr. Wenn ein Nerv kaputt ist, dann bleibt er das. Er kann nicht mehr heilen.
    Wie kommst du mit den Symptomen jetzt zurecht? Sind sie täglich da oder kommt das tatsächlich in Zyklen, wie man bei RGS so oft liest?

    Also bei mir ging das auch los, nachdem ich viel Stress hatte. Waren mit Umzug und Renovierung beschäftigt. Nicht mal ich selbst zog um. Aber ich habe dort körperlich gearbeitet und hatte ziemliche Rückenschmerzen. Einige Hexenschüsse im Vorfeld und eine Harnwegsinfektion. Anfang des Jahres wurde ich auch geimpft (Twinrix) und noch dazu private Sorgen. Habe damit sozusagen "Mind Fuck" betrieben. Dazu neige ich ohnehin.


    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 12:43 pm

    Also ich hab halt gesagt, dass der klitorisnerv beschädigt wurde durch das ständige Sitzen und die Klitoris somit eingequetscht wurde. Und noch das ständige Pulsieren, Zucken, Kribbeln. Ich habe auch meinen Prüfungsstress erwähnt. Dann meinte er dass es eine Neuropathie sei, weil bei den Diabetikern ist es auch so. Sie haben ständiges Kribbeln und überempfindlichkeit iwo auf der Haut und die nehmen Alpha Liponsäure, die die Nerven regenerieren vorallem Zink macht das auch. Fördert die Zellteilung und somit neue zellen "nervenzellen".
    Probier es auch mal. Vitamin b komplexe helfen auch.

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 12:44 pm

    Bei mir wars damals sehr stark. Vorallem dieses Kribbeln. Ich konnte es nicht aushalten. Aber jetzt hab ichs nicht mehr. Manchmal fuhle ich diese Uberempfindlichkeit. Ansonsten gehts mir besser Wink

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 12:48 pm

    Wie alt bist du denn?
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 12:49 pm

    Also hat er das anhand der Symptome diagnostiziert, ohne eine neurologische Messung? Schade eigentlich. Meine Mutter hat eine Neuropathie in den Füßen. Und das ist definitiv nicht heilbar. Nur zu behandeln, um Linderung herbeizuführen.
    Also bei mir kribbelt nix. Ich habe die typisch beschrieben Symptome einer RGS. Eine Art Dauererregung ohn sexuelles Lustempfinden. Das betrifft, es wurde auch hier im Forum genau beschrieben, den gesamten genitalen Bereich, bis zum After.

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 12:56 pm

    Bis zum After? Ist es nur manchmal bei dir so oder die ganze zeit?
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 1:09 pm

    Nicht dauerhaft. Aber immer wieder. Hast du das auch? Hier im Forum gibt es eine genaue Beschreibung der Symptome bei RGS. Schau mal nach, ob du dich da mit deinen Symptomen wiederfindest.

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:10 pm

    Ja bei mir ist es auch so

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:13 pm

    Wie alt bist du denn?

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:14 pm

    Wie alt bist du denn?
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 1:14 pm

    Ich bin 40 und du?

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:14 pm

    Ich bin noch 18 werde in paar monaten 19
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 1:17 pm

    Oh, das ist aber früh. Ich würde an deiner Stelle mal weiter suchen, nach der Möglichkeit einer Pudendus Neuropathie Messung. Nicht einfach anhand von Ausschluss das diagnostizieren zu lassen.

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:28 pm

    Wie alt bist du denn?

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:31 pm

    Wie bist du eigentlich draufgekommen?
    Ich habe keine Schmerzen. Bei mir ist die Klitoris überempfindlich Sad

    Yeloo

    Anzahl der Beiträge : 14
    Anmeldedatum : 15.09.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Yeloo am Mi Sep 18, 2013 1:35 pm

    Ich habe nochmal die symptome vom rgs gelesen. Ich habe es wirklich
    avatar
    Nikkel
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 28.08.13

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Nikkel am Mi Sep 18, 2013 1:36 pm

    Ist ja auch nicht immer mit Schmerzen verbunden. Wenn, dann mäßige Schmerzen. Ich habe die Symptome gegoogelt. Damit geht man ja nicht gleich zum Arzt, weil es ja ein wenig peinlich ist, einem Fremden so was zu schildern. Ich habe ne Ärzteodyssee hinter mir und manch schräger Blick. Die meisten Ärzte schieben nämlich heutzutage alles gleich auf die Psyche.
    avatar
    Admin
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 37
    Anmeldedatum : 31.07.11

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Admin am Do Aug 28, 2014 10:03 am

    Ja Forum ist aktiv!

    Ich bitte euch mir etwas Zeit zu geben um neueste Erkenntnisse zu posten.

    Lest euch mal den Thread Tarlov Zysten durch!

    Herzliche Grüße

    Admin


    Gesponserte Inhalte

    Re: Ich bin neu hier

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Sep 25, 2017 6:36 pm