Das Restless Genital Syndrom

Wir helfen einander


    Erfahrungen mit Keltican?

    Austausch

    miller

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 28.04.16

    Erfahrungen mit Keltican?

    Beitrag  miller am Di Mai 10, 2016 6:15 am

    Hallo

    Da es sich bei Regs ja um eine Nervenquetschung bzw. Reizung halten könnte/soll möchte ich fragen ob schon mal jemand Keltican forte probiert hat.

    Miller

    Waupi
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 20.10.15

    Re: Erfahrungen mit Keltican?

    Beitrag  Waupi am Di Mai 10, 2016 3:52 pm



    Hallo Miller,

    lies Dir mal durch, was als Wirkstoff angegeben ist und dann kannst du dir die Frage, ob das helfen kann selbst beantworten
    und vielleicht sogar noch die Frage, ob man das nicht für den halben Preis haben kann, falls man es probieren möchte.

    Um es klarer auszudrücken:
    Teurer Humbug.
    Ja, Vitamin B12 und Folsäure kann die Regeneration von Nerven unterstützen.
    Dafür muss man aber nicht so viel Geld zahlen.

    LG
    Waupi

    miller

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 28.04.16

    Re: Erfahrungen mit Keltican?

    Beitrag  miller am Di Mai 10, 2016 6:28 pm

    Es geht äher um das Uridinmonophosphat im Präparat!

    Lg
    Miller

    Waupi
    Neuling
    Neuling

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 20.10.15

    Re: Erfahrungen mit Keltican?

    Beitrag  Waupi am Mi Mai 11, 2016 5:56 am

    Hallo Miller,

    das kommt in allen Rübenarten vor. Iss halt eine Karotte dazu, oder rote Beete.

    Tut mir leid, wenn das arg scharf rüber kommt, aber ich bin wirklich allergisch dagegen teuren Humbug zu kaufen,
    wenn es doch so einfach wäre.
    Die Pharmaindustrie verdient sich dumm und dämlich an Menschen, die einfach nur nicht informiert sind.

    LG
    Waupi

    Gesponserte Inhalte

    Re: Erfahrungen mit Keltican?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 4:52 pm